HipHop in allen Facetten in und ums Jugendhaus

Am 18.-19. September heißt es in der Breslaustr.19 in Biberach „Hiphop is in the (Jugend)House“. Das ist der Name der zweitägigen Veranstaltung von Jugend Aktiv für Kinder und Jugendliche im Jugendhaus 9teen. Die Organisatorinnen Lea Holly, Leitung des Jugendhauses 9teen und Claudia Bordoni, Tanztrainerin bei den Funky Kidz, haben ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Am Freitag, den 18. September, können auf spielerische Weise verschiedene Tanzrichtungen, Graffiti und das Auflegen von Musik ausprobiert werden. Wer möglichst viele Stationen besucht, hat die Chance an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Etwas intensiver soll es am Samstag, den 19. September werden. Hier haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, bei den Trainern der Funky Kidz ein richtiges Schnuppertraining in verschiedenen Tanzstilen zu absolvieren. Dazu hier ein Video

Zum Abschluss der beiden Tage werden zur Eröffnung der Open Air Jam Session auf dem Jugendhaus-Dach am Samstagabend die Gewinner des Vortages bekannt gegeben. Dann soll zu aktueller Musik in allen Tanzarten gemeinsam mit Abstand gefeiert werden. Das Jugendhaus 9teen und die Funky Kidz freuen sich, die kulturelle Vielfältigkeit, die Facetten des Hiphops und das Jugendhaus für Kinder und Jugendlichen in und um Biberach zu öffnen. Aufgrund der derzeit gültigen Corona-Vorgaben muss Jugend Aktiv die vollständigen Daten aller Besucher dokumentieren.Diese Daten werden nach 4 Wochen vernichtet. im Jugendhaus und drumrum gelten die üblichen Corona-Regeln. Gegebenfalls müssen wir bei zu vielen Personen wieder jemanden wegschicken. Weitere Infos und Aktuelles zum HipHop Wochenende auch in Instagram unter funkykidzbc oder 9teen_bc_jh