Die Gemeinde Mittelbiberach und Jugend Aktiv e.V. (Anstellungsträger) suchen baldmöglichst eine/n

Sozialpädagogen/-arbeiter, 50 % (m/w/d) 

für die Schulsozialarbeit an der Grundschule Mittelbiberach. Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.07.2023.

Die Aufgaben beinhalten u.a.:

  • sozialpädagogische  Einzelfallhilfe und Gruppenarbeit
  • Stärkung der sozialen Kompetenzen der Schüler/innen
  • Unterstützung der Schüler, Eltern, Lehrerkollegiums
  • Präventive Projektangebote
  • Netzwerkarbeit mit Jugendamt, Beratungsstellen, Vereinen etc.


Wir wünschen uns:

  • Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation (Diplom, B.A, oder Master)
  • Beratungs- und  Methodenkompetenzen zu o.g. Aufgaben
  • Freude und Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern
  • Fähigkeit zur Kooperation mit dem Lehrerkollegium, Eltern und Schulträger
  • Fähigkeit zur Vermittlung von Inhalten und Wirkungen der eigenen Arbeit


Wir bieten:

  • Interessanten Arbeitsplatz mit vielen fachlichen Entfaltungsmöglichkeiten
  • Fachliche Einbindung ins Mitarbeiterteam von Jugend Aktiv e.V.
  • Bezahlung nach TVöD S 11 b (Sozial- und Erziehungsdienst)

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Rückfragen oder Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 26.09.2021 an:
Jugend Aktiv e.V., Fachbereichsleiter Uli Ackermann, Breslaustr. 19, 88400 Biberach
oder an
bewerbungen@jugendaktiv-biberach.de, Tel: 07351-519653