Theaterpädagogik

Theaterpädagogik
Jugend Aktiv nutzt Methoden aus der Theaterpädagogik für sozialpädagogische Gruppenarbeit.

Offene Theaterwerkstatt

Die offene Theaterwerkstatt „Die Improfessionellen“ ist eine Trainingsmöglichkeit für Improvisationstheater für interessierte Jugendliche und junge Erwachsene. Bühnenauftritte und Straßentheater runden das Angebot ab.

Angebote an Schulen

Auf Anfrage bietet Jugend Aktiv schwerpunktmässig an Biberacher Grundschulen Präventionsprojekte für Schulklassen als soziales Kompetenztraining unter Einbindung der Klassenlehrer und Schulsozialarbeiter zur Gewährung der Nachhaltigkeit an. Im Mittelpunkt stehen dabei die Sprach- und Körperarbeit mit Einzel-, Paar- und Gesamtklassenübungen

Weitere Infos:

Mabel Engler