Bei der ersten Jugendhausversammlung am 05. Januar 2019 ging es hauptsächlich um aktuelle Themen im 9teen. Neben der Vorstellung neuer Projekte wie dem „Thekenteam“ und „Mädchentreff“ stellten die Mitarbeiter den 32 anwesenden Jugendlichen das neue Pfandsystem vor.

Anschließend ging es um die Sauberkeit im offenen Treff und den respektvollen Umgang untereinander. Die Tage vor der Versammlung waren genutzt worden, diese beiden Themen mit den Jugendlichen schon mal zu diskutieren, um bei der Versammlung selbst von den Besuchern für wichtig gehaltene Hausregeln gemeinsam beschließen zu können. Alle Anwesenden haben dann zum Ende der Versammlung auf dem Plakat mit den Regeln unterschrieben. 

Im Bild von links nach rechts Daniel Schuster, Sina Abend, Lea Holly-Ulbrich und Joshua Heinzel

body.home nav.navigation.paging-navigation { display: none; }