Plastik im Meer
Upcycling Projekt

Am Sonntag, 30. September 2019 fand im Jugendhaus eine Schulung zum Thema „Plastik und Meer“ statt.
Infos und Fakten sammelten die jugendlichen Teilnehmer durch das Anschauen eines Films und einem gegenseitigem Austausch im Anschluss. Mit tollen Ideen erfolgte eine kreative Umsetzung in Form eines Upcycling Projekts. Dabei wurden Szenarien der Verschmutzung von Meer und Land bildlich dargestellt. So wurden zum Beispiel auf einem Duschvorhang mit Meereskulise Müll geklebt.
Eine Schildkröte bestehend aus Plastik und umgeben von diesem, befindet sich am Wasserrand und fühlt sich sichtlich unwohl.
Mit dem Slogan „think about it“ auf dem Duschvorhang möchten die Jugendlichen den Betrachter zum Nachdenken anregen.
Der Schulungstag endete mit einem regen Austausch und eigenen Ideen zur Vermeidung von Plastik im Alltag.

Text: Dozent Claudius Katein

body.home nav.navigation.paging-navigation { display: none; }